Internetplattform "islam-portal" - 3. Periode (2017-2018)

 

Laufzeit: 01.10.2017 - 30.09.2018

Die Entwicklungen der letzten Jahre bezüglich des Islams und der Muslime in Europa sind in vielerlei Hinsicht mehr als besorgniserregend. Um die im Rahmen der universitären Auseinandersetzung entstehenden Ansätze für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich zu machen, arbeitet das Institut für Islamische Theologie und Religionspädagogik an einer Internetplattform, die seit dem 1. März 2017 online ist und sich derzeit in der dritten Projektphase befindet.

Es werden akademisch fundierte Inhalte zum Islam zur Verfügung gestellt, Fragen beantwortet und damit eine alternative Informationsquelle angeboten, um in weiterer Folge auch dem eindimensionalen und eher radikalen Gedankengut im Internet weiterhin entgegenzuwirken.

 

Projektförderung:

  • Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres
  • Österreichischer Integrationsfonds
  • Universität Innsbruck

 

Projektteam:

  • Sejdini, Zekirija, Univ.-Prof. Mag. Dr. (Projektleitung)
  • Beluli, Hajret (Projektkoordination)
  • Feroz, Mohammad Elias
  • Graf, Margareth, Mag.
  • Moser-Billouch, Sigrid Erika Gabriela
  • Nesimovic, Amra
  • Sojer, Thomas, Mag.