Vortrag: „Zwischen Verfolgung und Akademisierung: Aleviten in ihrer neuen Heimat Europa?"

15.10.2019

Im Rahmen der Reihe „Die Anderen im Islam- Aleviten, Bektasi, Kizilbas“, die im Rahmen einer Kooperation zwischen den „Alevitisch-Theologien Studien“ an der Universität Wien und der Österreichischen Orient Gesellschaft (ÖOG) organisiert worden ist, hält Univ. Prof.in Mag.a Dr.in Handan Aksünger-Kizil einen Vortrag an der Orientakademie mit dem Titel „Zwischen Verfolgung und Akademisierung: Aleviten in ihrer neuen Heimat Europa?"

Zeit:
Dienstag, 15.10.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Ort:
ÖOG Klubsaal, 1010 Wien, Dominikanerbastei 6/6

Weitere Informationen finden Sie hier.