Freie Stellen

 

Das Institut für Islamisch-Theologische Studien 
an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät sucht für die Stelle des/der

Projektmitarbeiter*in ("prae doc")

eine/n engagierte/n und zuverlässige/n Wissenschaftler/in.

Die Position ist ehest möglich zu besetzen.

 

 

Dauer der Befristung: 2 Jahre

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche (50%).
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §48 VwGr. B1 Grundstufe (praedoc)


Ihre Aufgaben:
Die Schwerpunkte der Mitarbeit liegen im Arbeitsbereich des Forschungsprojektes Der Einfluss des medial vermittelten Islambildes auf die religiöse Orientierung muslimischer SchülerInnen in Österreich

 

Ihr Profil:

- Studienabschluss eines Master- oder Diplomstudiums der Soziologie, Religionspädagogik mit Schwerpunkt empirischer Forschung
- gute Kenntnisse der Allgemeinen Soziologie sowie Forschungserfahrungen in Religionssoziologie, insbesondere in Migrations-und Biografieforschung
- Methodenkompetenzen in qualitativen und quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung
- Hohe schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- EDV-AnwenderInnenkenntnisse
- Teamfähigkeit


Wünschenswert sind
- Sprachekenntnisse in Türkisch, Arabisch oder Bosnisch
- Islamisch-Theologische Kenntnisse

Einzureichende Unterlagen

-Motivationsschreiben
-Lebenslauf
-Publikationsliste
-Abschlusszeugnisse


Ihre Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, die Sie über heidemarie.sonntag@univie.ac.at an uns übermitteln.

 

Das Institut für Islamisch-Theologische Studien 
an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät sucht für die Stelle des/der

Projektmitarbeiter*in ("post doc")

eine/n engagierte/n und zuverlässige/n Wissenschaftler/in.

Die Position ist ehest möglich zu besetzen.

 

Dauer der Befristung: 2 Jahre

Beschäftigungsausmaß: 35 Stunden/Woche (80%).
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §48 VwGr. B1 lit. b (postdoc)


Ihre Aufgaben:
Die Schwerpunkte der Mitarbeit liegen im Arbeitsbereich des Forschungsprojektes Der Einfluss des medial vermittelten Islambildes auf die religiöse Orientierung muslimischer SchülerInnen in Österreich

 

Ihr Profil:
- Doktorat/PhD
- Sehr gute Kenntnisse der Allgemeinen Soziologie sowie Forschungserfahrungen in Religionssoziologie, Religionspädagogik, insbesondere in Migrations-und Biografieforschung
- Methodenkompetenzen in qualitativen und quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung
- Hohe schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- EDV-Anwender*inkenntnisse
- Teamfähigkeit


Wünschenswert sind
- Sprachekenntnisse in Türkisch, Arabisch oder Bosnisch
- Islamisch-Theologische Kenntnisse

Einzureichende Unterlagen

-Motivationsschreiben
-Lebenslauf
-Publikationsliste
-Abschlusszeugnisse


Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, die Sie über heidemarie.sonntag@univie.ac.at an uns übermitteln.