Freie Stellen

 

Das Institut für Islamisch-Theologische Studien 
an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät sucht für die Stelle des/der

Universitätsassistent/in ("post doc")
im Arbeitsbereich Alevitisch-Theologische Studien

eine/n engagierte/n und zuverlässige/n Wissenschaftler/in.

Die Position ist ab 01.01.2020 bis 31.12.2023 zu besetzen.

 

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche.

Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §48 VwGr. B1 lit. b (postdoc)

 

Ihre Aufgaben:
- Aktive Beteiligung an Forschung, Lehre und Administration, dies impliziert
- Auf- bzw. Ausbau eines selbstständigen Forschungsprofils
- Mitwirkung in Forschungsprojekten / bei wissenschaftlichen Studien
- Internationale Publikations- und Vortragstätigkeit
- Projektbeantragung und Drittmitteleinwerbung
- Vorbereitung / Fertigstellung einer Habilitation
- Selbstständige Abhaltung von Lehrveranstaltungen im Ausmaß der kollektivvertraglichen Bestimmungen
- Studierendenbetreuung
- Mitwirkung an Evaluierungsmaßnahmen und in der Qualitätssicherung
- Mitwirkung in der Forschungs-, Lehr und Institutsadministration

 

Ihr Profil:
- Doktorat/PhD im Bereich Religionswissenschaft oder Soziologie bzw. einer verwandten sozialwissenschaftlichen Disziplin mit Bezug Alevitische Religion
- Einschlägige Kenntnisse in der Alevitentumsforschung
- Hohe schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Fremdsprache(n): Türkisch; Persischkenntnisse von Vorteil
- Gute EDV-Kenntnisse
- Selbstständiges Arbeiten
- Teamfähigkeit

 

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Wir bitten Sie höflichst, sich direkt über das Jobcenter, idealerweise mit Registrierung, unter Anführung der Kennzahl der Ausschreibung 10054 zu bewerben.