Publications


2022


Kuehn S. Multiplication, Translocation and Adaptation: Ṣarī Ṣaltūq’s Multiple Embodied Localities Throughout the Balkans. In Görke A, Guidetti M, editors, Constructing and Contesting Holy Places in Medieval Islam and Beyond. Leiden: Brill. 2022. (Islamic History and Civilization; No. 0929-2403).


Yagdi S, Wenig E. „Oder was anderes…“: Empirische Einblicke in die Positionalität von Lehrpersonen und Schülerinnen und Schülern im christlich-islamischen Religionsunterricht. In Zimmermann M, editor, „Hauptsache, dass du eine Meinung und eigenen Glauben“. : Positionalität (nicht nur) in der Kinder- und Jugendtheologie.. 1 ed. Vol. 1. Calwer Verlag. 2022. p. 159-175


Kuehn S. The Interplay of the Angels and the Prophet Muḥammad in the Earliest Images of the Prophet in Islamic Book Arts. In Greeley J-A, editor, Medieval Angelology: An Interfaith Exploration of Angels. Cardiff: University of Wales Press. 2022


Kuehn S. The Literal and the Hidden in Some Albanian Bektashi Religious Materialities. In Funke C, Marei FG, Shanneik Y, editors, Beyond Karbala: New Approaches to Shīʿi Materiality. Brill. 2022. (Shia Texts and Studies).


Aksünger-Kizil H (Interviewee). Wissen für den Religionsunterricht für alle Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung . 2022.


Kara C. Zwischen Annäherung und Abgrenzung. Die christlich-bektaschitische Beziehungsgeschichte im langen 19. Jahrhundert. In Ersan-Akkilic E, editor, Der Islam in der europäischen Zeitgeschichte. Springer VS. 2022


2021


Kuehn S. Ästhetik im Islam. In Aslan E, editor, Handbuch Islamische Religionspädagogik: Teil 1. 1 ed. Wien: Brill | V & R unipress . 2021. p. 563–587


Ebrahim R. Der Koran im islamischen Religionsunterricht. In Aslan E, editor, Handbuch islamische Religionspädagogik: Teil 1. 1. Auflage 2022 ed. Wien: V&R unipress, Vienna University Press. 2021. p. 503-520


Kuehn S. Piercing the Skin: Pain as a Form of Piety in Rifaʿi Ritual Sensescapes. In Dassié V, Fanlo A, Gélard M-L, Isnart C, Molle F, editors, Collectes sensorielles: Recherche-Musée-Art. Paris: Éditions Pétra. 2021. p. 65-102. (Univers sensoriels et sciences sociales).


Ebrahim R, (ed.), Karagedik U, (ed.). Kopftuch(verbot): Rechtliche, theologische, politische und pädagogische Perspektiven. 1. ed. Wiesbaden: Springer VS, 2021. 337 p. (Wiener Beiträge zur Islamforschung).


Ebrahim R. Wissen oder Glauben? Epistemologische Überlegungen zu den impliziten Unterstellungen im Gesetz gegen das Kopftuch an Schulen. In Ebrahim R, Karagedik U, editors, Kopftuch(verbot): Rechtliche, theologische, politische und pädagogische Perspektiven. Wien: Springer. 2021. p. 167-184. (Wiener Beiträge zur Islamforschung).


Aslan E. Vorwort. In Massud A-H, HIld C, editors, Religiöse Bildung bis 2030: Hürden und Chancen. Vol. 1. Verlag Empirische Pädagogik. 2021. p. 1-3