Studienabschluss

Prüfungspass

Vor dem Studienabschluss muss der der hier verlinkte Prüfungspass in der StudienServiceStelle der Islamisch-Theologische Studien eingereicht werden. Dabei sind folgende Unterlagen notwendig:

  • Prüfungspass Master Islamische Religionspädagogik
  • Sammelzeugnis
  • Aktuelles Studienblatt
  • Zulassungsbescheid
  • Etwaige Anerkennungsbescheide

Der Prüfungspass dient der Kontrolle der Absolvierung aller im Curriculum vorgesehenen Lehrveranstaltungen. Nach einer Überprüfung wird dieser an das Philologisch-Kulturwissenschaftliche StudienServiceCenter (SSC) weitergeleitet. Erst nach Einlangen des Prüfungspasses im SSC können Sie sich für die Defensio anmelden. Ihr Abschlusszeugnis und die Verleihung des akademischen Grades werden Ihnen beim SSC ausgestellt.
Details zur Kontaktadresse und den Öffnungszeiten entnehmen Sie der Seite des Philologisch-Kulturwissenschaftlichen StudienServiceCenters.

  • Der Prüfungspass kann nach positiver Absolvierung aller Lehrveranstaltungen eingereicht werden. Die Bearbeitung der Masterarbeit ist davon unabhängig.
  • Sollten Sie anerkannte Prüfungsleistungen haben, schreiben Sie im Prüfungspass in der Spalte "LV-Leiter/in" lediglich "anerkannt" (so wie es im Sammelzeugnis auch angeführt ist). Auf der letzten Seite die Geschäftszahl der Anerkennung dazu angeben. Bitte hier auch den Anerkennungsbescheid als Kopie dazugeben.
  • Eine Anmeldung zur Defensio (Masterprüfung) ist erst nach Einreichen des Prüfungspasses möglich. Bitte beachten Sie die Bearbeitungszeit von bis zu 4 Wochen. Ihr Prüfungspass wird nach Bearbeitung an das Philologisch-Kulturwissenschaftliche SSC weitergeleitet. Dort können Sie sich dann zur Defensio anmelden.

Masterarbeit

Zur Erstellung einer Masterarbeit benötigen sie eine*n Betreuer*in mit Lehrbefugnis. Hierzu zählen Universitätsprofessor*innen sowie andere habilitierte Mitarbeiter*innen. Diese*r kann entweder am Institut oder von einer beliebigen Universität gewählt werden. Nach einer Zusage der Betreuung durch den Betreuenden muss das Thema offiziell durch die Universität Wien genehmigt werden. Die Einreichung zur Genehmigung des Themas erfolgt beim Philologisch-Kulturwissenschaftlichen SSC.

Auf der Website des SSC finden Sie nähere Informationen zum Ablauf der Einreichung und den notwendigen Unterlagen.

Der hier verlinkte Leitfaden gibt Ihnen einen guten Überblick vom Einreichen der Arbeit bis zum Abschluss des Studiums. Bitte lesen Sie diesen genau durch!

Die benötigten Formulare finden Sie auch auf unserer Website unter dem Reiter unter dem Reiter "Formulare". Die Abgabe erfolgt jedoch ausschließlich am Philologisch-Kulturwissenschaftlichen SSC.

Thema der Masterarbeit einreichen

Deckblatt und Plagiatsprüfung

Detaillierte Informationen zu den Formvorschriften der Masterarbeit finden Sie in dieser PDF-Datei.

Gutachten, Masterarbeit binden und Abgabe im SSC

  • Nach der Fertigstellung der Masterarbeit übergeben Sie diese ihrer*ihrem Betreuer*in. Sollte die Arbeit in Ordnung und keine Überarbeitung notwendig sein, so können Sie diese hochladen.
  • Innerhalb einer Woche nach dem Hochladen der Arbeit gehen Sie mit zwei gebundenen Exemplaren der Masterarbeit und der unterschriebenen Hochladebestätigung (diese erhalten Sie nach dem Hochladen auf HOPLA) zum SSC und reichen dort Ihre Arbeit ein. Sollten Sie bereits das Gutachten von Ihrer*Ihrem Betreuer*in erhalten haben, so bringen Sie dieses mit.

Masterprüfung

Voraussetzung für die Zulassung zur Masterprüfung ist die positive Absolvierung aller vorgeschriebenen Module und Prüfungen (inkl. eventueller Auflagen) sowie die positive Beurteilung der Masterarbeit. Dies wird durch den Prüfungspass bestätigt.

Die Masterprüfung ist in Form einer kommissionellen Gesamtprüfung als öffentliche Defensio vor einem Prüfungssenat abzulegen. Dieser Prüfungssenat besteht aus den Erst- und Zweitprüfer*innen und der*dem Vorsitzenden. Setzen  Sie  sich  mit  Ihrem Prüfungssenat in Verbindung  (per  E-Mail  oder  Sprechstunde)  und  koordinieren  Sie  anschließend  einen Termin mit allen.

Anmeldung zur Defensio

Die Anmeldung zur mündlichen Masterprüfung erfolgt im Philologisch-Kulturwissenschaftlichem SSC und muss mindestens 14 Tage vor Ihrer Prüfung erfolgen. Hierzu füllen Sie das Formular "Anmeldung zur Diplom-, Magister- oder Masterprüfung" aus und reichen es zu den jeweiligen Öffnungszeiten des StudienServiceCenter ein.

Nach erfolgter Anmeldung schicken Sie bitte ein E-Mail an die StudienServiceStelle des Instituts mit der Angabe von Datum und Uhrzeit Ihrer Masterprüfung, damit Ihnen ein Seminarraum für die Prüfung gebucht werden kann. Bitte geben Sie auch an, ob Sie bei der Prüfung einen Beamer benötigen (zur Präsentation Ihrer Masterarbeit).