Willkommensveranstaltung

2. Oktober 17.30 Uhr Hörsaal 16/ Hauptgebäude Uni Wien

Wir laden alle neuen Studierenden des BA- und des MA-Studiums, sowie alle Interessierten herzlich ein, an der Willkommensveranstaltung des Instituts teilzunehmen.

  • Wann? 2. Oktober, 17.30 Uhr
  • Wo? Hörsaal 16 (Hauptgebäude Universität Wien)
  • Wer? Neuzugänge BA-Studium der Islamisch-Theologischen Studien und MA-Studium Islamische Religionspädagogik, sowie alle Interessierten
  • Was?
    • Begrüßung der StudienanfängerInnen durch Institutsvorstand Prof. Ednan Aslan und Prof. Abdullah Takim
    • Vorstellung der Studienprogrammleiterin Prof. Margarete Grandner und Studien Service Stelle Roland Strojnik
    • Vorstellung der am Institut tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihrer Aufgabengebiete
    • Besprechung des anlaufenden Semesters, Vorstellung der Lehrinhalte
    • Einblick in das neue BA- Studium Islamisch-Theologische Studien
    • Klärung von organisatorischen Fragen
    • anschließende Führung zu den Lehrveranstaltungsräumen in der Schenkenstraße und Rundgang durchs Institut

 

 

Bachelorstudium Islamisch-Theologische Studien

Das mit Oktober anlaufende Bachelorstudium "Islamisch-Theologische Studien" der Universität Wien hat als bekenntnisorientiertes und interdisziplinäres Fach die Intention, einen Beitrag zur Entwicklung einer Tradition der Islamischen Theologie und Studien auf der europäischen Ebene zu leisten. Das islamisch-theologische Wissen wird unter den Bedingungen österreichischer Universitäten und durch den akademischen Diskurs nicht nur verwaltet und an die Studierenden weitergegeben, sondern reflexiv ausgelegt, bearbeitet und weiterentwickelt. Dabei geht es vor allem um die reflexive  und wissenschaftliche Aufarbeitung der islamisch-theologischen Tradition sowie der Rekonstruktion und Kritik ihrer Methoden und Theorien der einzelnen Disziplinen der Islamischen Theologie, um die Methoden, Lehren und Theorien in einen neuen Kontext zu stellen und sie damit zu aktualisieren. Anderseits bezieht sich ihre kritische Reflexion auch auf kulturellen, sozialen und politischen Kontext, in dem sie agiert, um herkömmliche polare Denkschemata und konstruierte Gegensätze zu vermeiden.

Einen Info-Folder zur ersten Orientierung finden Sie hier

Masterstudium Islamische Religionspädagogik

Das Masterstudium "Islamische Religionspädagogik" der Universität Wien bildet islamische Religionslehrerinnen und Religionslehrer für die höheren Schulen in Österreich aus. Zusätzlich wird auf Themen und aktuelle Fragestellungen religiöser und ethischer Bildung in Forschung und Lehre eingegangen. Es wird eine enge Zusammenarbeit mit den facheinschlägigen Instituten der theologischen Fakultäten der Universität Wien angestrebt, sowie mit allen weiteren Forschungseinrichtungen und Personen, die sich mit thematisch verwandten Fragestellungen in Forschung und Lehre beschäftigen.

Einen Flyer zur ersten Orientierung finden Sie hier